Die Freiheit im Denken

Freiheit liegt in der Art zu Denken. Freiheit liegt nicht in der Form. Unabhängig dessen, wo du dich befindest. Dieser eine heilige Ort ist allgegenwärtig. Lass diese Moment dir dienen, um den heiligsten aller Orte zu betreten. Der Raum des Friedens in dir. Still wirst du nun. An diesem Ort finden sich die Geliebten wieder. Denn ohne Worte lässt sich Liebe im Herzen erfahren. Denke nicht, du wirst nicht gehört. Ich höre dich, klarer den je. An diesem Ort sind Grenzen und Zeiten aufgehoben. Du bist hier und das ist spürbar. Deine Hand in meiner zu wissen. Dass es nie anders war. Schenkt der Seele den Kuss der Unvergänglichkeit. Und erhebt in Sphären so weit. Du bist grenzenlos und das kann in Form nicht ausgedrückt werden. Zu klein, um deine Liebe würdig zu beschreiben. Du bist in Allem was ich sehe. Schönheit der Liebenden Geschenk. Was könnte Liebe anderes sein, als Frieden. Gewissheit mit dir zu sein. Vertrauen auf die liebliche Stimme. Sie führt auf friedvollen Pfaden. Du bist gekommen so still, das Licht in der Nacht und alles ist erwacht. Süss die Liebe. Zärtlich deine Blicke. Schön die Lebendigkeit.


Manuela Nisha 19.8.22

Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran ...
Aktuelle Beiträge
Featured Posts
Stichwortsuche