Untergetaucht

Untergetaucht


Die Wellen an der Oberfläche, ein Schauspiel der Freude. Bewegt und dann so ruhig. Als würdest du den Atem anhalten. Dann tief abtauchen in die Weite hinein, in das unerforschte deines Seins. Die Augen öffnen sich, und eine neue Welt sich dir offenbart. Ungeahnte Tiefe deiner Selbst sich unter dem Wasserspiegel verbirgt. Wo beginnt es? Wo endet es?


Mut ist dein Begleiter, da hin zu blicken, was sich verborgen hat unter deiner eignen Oberfläche. Wer zeigt sich da im neuen Spiegel? Wer ist da auferstanden? Der geheimnisvolle und mystische Aspekt deiner Selbst?

Trau dich hinzusehen - den Schatz, der sich in der tiefe deiner Seele nun sichtbar macht. Lieblich süss, das Leben - gehe hin umarme dich. Nimm dich mit - das Wunder des Lebens an die Oberfläche kommt und all die Tiefe und Weite mit sich bringt, nach der du dich hast gesehnt. Es weilt in dir - da schau ins Wasser. du hast dich erkannt. Schön, dass ich dich beim Wasser wiederfand.


Manuela Nisha

Foto: Manuel Clement


Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran ...
Aktuelle Beiträge
Featured Posts
Stichwortsuche